Vortrag zu Änderungen im Handwerk 2018 für den Verein UnternehmerFrauen im Handwerk e.V.

Am Mittwoch, den 18.04.2018 stellten unsere beiden Steuerberaterinnen Frau Daniela Ostertag und Frau Anja Wilde die aktuellen steuerlichen Änderungen im Handwerk beim Verein UnternehmerFrauen im Handwerk e.V. in Pleinfeld vor.

Frau Ostertag präsentierte den rund 20 Unternehmerfrauen im ersten Teil die Änderungen im Lohnbereich. Dieser beinhaltete die Änderungen beim Mindestlohn, bei der Entsendebescheinigung, dem Mutterschutz sowie dem Betriebsrentenstärkungsgesetz. Reges Interesse der Zuhörerinnen und Nachfragen zur Umsetzung gab es bei den Alternativen zur Gehaltserhöhung.

Frau Wilde stellte im zweiten Teil die Änderungen in der Kassenführung mit Schwerpunkt auf Kassennachschau und Dokumentations- und Aufbewahrungs-pflichten vor. Ziel: „Wir möchten Sie für dieses Thema sensibilisieren“, so die Referentin.

Anschließend präsentierte sie im dritten Teil die Änderungen bei Bilanzierung und Gewinnermittlung. Inhalt in diesem Abschnitt war die Erhöhung der Kleinbetragsrechnungen und GWGs.

Im vierten Teil sprach Frau Wilde über die verschiedenen Änderungen bei der Einkommensteuer. Schwerpunkt wurde auf die Altersvorsorgeaufwendungen sowie die absetzbaren Handwerkerleistungen bzw. haushaltsnahen Dienstleistungen gelegt.

Danach trug Frau Ostertag die Änderungen bei der Datenschutzgrundverordnung und der E-Vergabe für öffentliche Ausschreibungen im Abschnitt der rechtlichen Änderungen vor.

Abschließend stellte Frau Wilde noch allgemeine Änderungen im Steuerecht vor. Diese umfassten neben Änderungen bei der elektronischen Übermittlung von Steuererklärungen und verlängerten Abgabefristen auch die Meldepflichten bei Auslandbeteiligungen und ein Hinweis zur Kfz Steuer.

Die beiden Vorsitzenden des Vereins Frau Schleier und Frau Grillenberger bedankten sich bei den Referentinnen für den 1,5 stündigen Vortrag mit dem Fazit: „Es war für jeden etwas dabei.“ und „Wir haben wieder neue Anregungen erhalten.“

Der Vortrag steht hier zum Download bereit.

Aktuelle Beiträge
02.10.2018
FeierAbend mit Lorenz & Kollegen

FeierAbend mit Lorenz & Kollegen am Freitag, den 26.10.2018 in der Kulturfabrik Roth

weiter lesen...

01.10.2018
Verabschiedung von Mitarbeiterin

weiter lesen...

28.09.2018
Geplante Förderung des Mietwohnungsneubaus

Referentenentwurf für ein Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus

weiter lesen...


LK-Steuer Newsletter

Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten automatische alle wichtigen Neuigkeiten per eMail.

 

Lorenz & Kollegen
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Zunftstraße 3, 91154 Roth

09171 / 97 12 0
09171 / 97 12 151
info@lk-steuer.de