FeierAbend mit Lorenz & Kollegen am Freitag, den 30.10.2015 in der Kulturfabrik Roth

ROTH – "Es ist Feierabend." Diese Überschrift für das Mandanten-Event der Steuerberatungsgesellschaft "Lorenz & Kollegen" in der Kulturfabrik hatte in diesem Jahr doppelte Bedeutung. Einmal beschrieb sie freilich bestens den Charakter der Veranstaltung. Andererseits aber dokumentierte sie auch das, was der Chef und Gründer der Firma mit mehreren Standorten in Südmittelfranken im Laufe dieses Jahres beschlossen hatte: Helmut Lorenz ist am 30. Juni 2015 in den Ruhestand getreten.

Leonhard Bauer, Partner in der Geschäftsführung des Unternehmens, eröffnete den Abend deshalb mit einer Hommage. "Wir schauen mit Hochachtung und Respekt auf die Ära Helmut Lorenz zurück", sagte Bauer, um sich dann persönlich an Lorenz zu wenden: "Du kannst mit Stolz auf eine lange und sehr erfolgreiche berufliche Karriere zurückblicken: Wir werden dich vermissen", sagte Bauer, der die Stationen dieser Laufbahn aufzeigte. Ausbildung zum Steuerfachangestellten, Steuerbevollmächtigter, Eröffnung der eigenen Kanzlei. "In den folgenden Jahren ging es dann steil bergauf", so Bauer. Lorenz wurde Rechtsbeistand, Steuerberater und schließlich vereidigter Buchprüfer.

Nach und nach baute Helmut Lorenz auch sein Unternehmen aus. 1989 zog er in ein eigenes Bürogebäude an der Rother Zunftstraße um: Aus zehn Mitarbeitern auf 250 Quadratmetern Bürofläche sind bis heute über 80 in Roth, Schwabach,  Nürnberg, Allersberg und Weißenburg geworden. Seit Januar 1994 als Sozietät "Lorenz & Partner". Im Juli 2007 wurde daraus die "Lorenz & Kollegen GmbH".

"Mit Deinem Unternehmergeist, Deiner hervorragenden Fachkenntnis, Deiner Kreativität, Deinem außerordentlicher Arbeitseinsatz und Deiner Kollegialität hast Du bleibende Werte geschaffen", sagte Bauer und stellte fest: "Du hast ein wohlbestelltes Haus hinterlassen, das uns optimistisch in die Zukunft blicken lässt." Der 60-jährige Helmut Lorenz dankte in einer kurzen Erwiderung voller Emotion insbesondere seiner Frau Lydia und seinen Partnern in der Geschäftsführung. "Ich habe gerne gearbeitet und blicke selbst mit Stolz zurück", so Lorenz, dessen offiziellen Abschied von politischer Seite der Landtagsabgeordnete Volker Bauer (CSU) und die stellvertretende Landrätin Hannedore Nowotny (SPD) begleiteten.

Mit Norman Alexander zeigte anschließend einer der bekanntesten Mentalisten Deutschlands, wie man die Gedanken seines Gegenübers lesen kann. Alexander stellte mit mehreren verblüffenden Aktionen unter Beweis, dass seine Methoden wirken. "Beobachtungsgabe, Menschenkenntnis und Intuition sind die wichtigsten Fähigkeiten, um Gedanken zu hacken", erklärte er.

Der Abend endete musikalisch-furios. Die Pianistin Hilde Pohl und der Schlagzeuger Yogo Pausch lieferten eine umwerfende Show ab: "Klassik meets Swing" lautete das Motto, unter dem das Doppel-P zunächst bekannten Stücken mit viel Tempo und Improvisation eine deutliche Jazz-Botschaft einhauchte, um dann noch eines draufzusetzen: Pohl kreierte spontan eine Rother Swing-Symphonie aus zehn zufällig gezogenen Publikumsmusikwünschen vom "Jäger aus Kurpfalz" über "Satisfaction" bis zu "Mary Poppins". Schließlich hatte das Duo noch eine eine Ode an die Veranstalter des Abends parat: Zur Melodie von "Aber bitte mit Sahne" zeigte Hilde Pohl, dass sie auch als Texterin einiges auf dem Kasten hat: "Wenn Dich die Steuersorgen quälen, frag Lorenz und Kollegen" sorgte ebenso für Spontanapplaus wie "Gehört der Porsche zum Betriebsvermögen? Das wissen Lorenz und Kollegen." (Text: Robert Schmitt)

Bilder der Veranstaltung:

Aktuelle Beiträge
02.10.2018
FeierAbend mit Lorenz & Kollegen

FeierAbend mit Lorenz & Kollegen am Freitag, den 26.10.2018 in der Kulturfabrik Roth

weiter lesen...

01.10.2018
Verabschiedung von Mitarbeiterin

weiter lesen...

28.09.2018
Geplante Förderung des Mietwohnungsneubaus

Referentenentwurf für ein Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus

weiter lesen...


LK-Steuer Newsletter

Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten automatische alle wichtigen Neuigkeiten per eMail.

 

Lorenz & Kollegen
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Zunftstraße 3, 91154 Roth

09171 / 97 12 0
09171 / 97 12 151
info@lk-steuer.de